Verkehrstraining Kl.4

Die 4. Klassen auf dem Verkehrsübungsplatz

 

Wie in jedem Jahr stehen für die 4. Klassen auch diesmal die ersten Wochen des neuen Schuljahres ganz im Zeichen des Fahrrads. Im Deutsch- und Sachunterricht macht man sich mit der Geschichte und Entwicklung eines der wichtigsten Fortbewegungsmittel unserer Zeit vertraut. Das Fahrrad wird auf Herz und Nieren geprüft („Ist mein Fahrrad trotzdem verkehrssicher, wenn ich keine Katzenaugen habe?“), die vielen verschiedenen Verkehrszeichen und Vorfahrtsregeln gelernt und im Klassenzimmer oder Schulhof geübt. Und außerdem geht es noch dreimal mit dem Bus nach Wiesloch auf den Verkehrsübungsplatz, um das ganze theoretische Wissen auch praktisch unter Anleitung der Verkehrspolizei zu trainieren. Denn nur wer sein Fahrrad sicher beherrscht, das Linksabbiegen und die Vorfahrtsregeln anwenden kann und weiß, dass eine rote Ampel „Anhalten“ bedeutet, ist auch fit genug, um die Fahrradprüfung im Realverkehr Ende Oktober bestehen zu können. Die Kinder sind in jedem Fall ganz motiviert bei der Sache und freuen sich auf ihren „ersten Führerschein“.

Turmschule Leimen
Turmgasse 17
69181 Leimen


Telefon: 06224 / 704-266 (Sekretariat)
Mail: turmschule@leimen.de






Ihre E-Mail-Adresse *

Ihre Nachricht