Turmschule

Grundschule Leimen

Liebe Eltern, liebe Schüler,

 

endlich ist es soweit, die Schule darf wieder langsam und schrittweise öffnen. Hierzu ein *Elternbrief zur Schulöffnung am 22.02..*

 

Wir wollen mit den 1sten und 2ten Klassen beginnen.

Am Montag, den 22.02.2021 werden halbe Klassen starten, den genauen Plan erhalten Sie in der kommenden Woche von Ihrer Klassenlehrerin/Ihrem Klassenlehrer.

 

Für sehr dringliche Fälle gibt es eine Notbetreuung- bitte das Anmeldeformular (Anmeldung Notfallbetreuung nach Fasching) verwenden. Bitte vergessen Sie nicht Ihrem Kind ein Mäppchen und das Arbeitsmaterial dann auch mit in die Schule zu geben.

 

Nun freuen wir uns alle sehr auf Ihre Kinder.

Zuerst aber: genießen Sie die Ferien, eine Auszeit tut auch Ihren Kindern gut!

 

Mit herzlichen Grüßen

vom Team der Turmschule

Ihre Angela Münch

Rektorin  

 

Nach den Faschingsferien unterstützen wir Sie neben dem Präsenzunterricht weiterhin im Fernlernen zu Hause: die Klassenlehrer und Klassenlehrerinnen werden mit Ihnen Kontakt halten: digital oder papierisch – alle Formen sind wichtig und werden anerkannt! Die Ergebnisse der Wochenpläne Ihrer Kinder wollen wir auch wertschätzen; auch hier kann dies telefonisch, online oder in Papierform sein.

 

Bitte beachten Sie, dass das Kultusministerium von „Fernlernen mit Material“ spricht und nicht von „Fernunterricht“. Das bedeutet für uns, wir sorgen für Material und auch für neue Lerninhalte, doch werden wir nicht im Sinne eines Unterrichts auf Vollständigkeit des Erlernten und damit auf eine Leistungsmessung eingehen.

 

Sie erhalten heute Informationen zum Fernlernen, zu Videokonferenzen und unserem Lernsystem IServ. 

 

Gerade ist das Thema „Umgang mit Mediennutzung von Kindern“ aktuell wie nie. Um Eltern hierbei zu informieren und zu unterstützen, bietet unsere Schulsozialarbeiterin Frau Yulafci in Zusammenarbeit mit der Medienpädagogin Eva Weiler einen virtuellen Elternabend an. Dieser findet am Mittwoch, den 24.Februar von 20 Uhr bis 21.30 statt. Näheres lesen Sie hier (Elternbrief Elternabend Medien).

 


Helfen Sie Ihren Kindern diese schwierige Zeit in Geduld, mit Verständnis und Humor und vielleicht auch mehr mit Geschichten, Spielen und Sport als mit Arbeitsblättern und Lernaufgaben zu überstehen. 
Ihr Kind braucht Sie und uns als geduldige Zuhörer und Versteher…

 

Bleiben Sie gesund!

Ihre Angela Münch

 

 

Wichtige Informationen zum Anmeldeverfahren an den auf der Grundschule aufbauenden Schulen:

 

Liebe Eltern der 4. Klassen,

durch die Herausforderungen der Pandemie wurde der Anmeldezeitraum auf die weiterführenden Schulen verlängert:

 

1. Anmeldezeitraum

Die Anmeldung findet daher im Zeitraum vom 8. März bis einschließlich 11. März 2021 statt.

 

2. Form der Anmeldung

Die Anmeldung kann in diesem Schuljahr auch per E-Mail, per Fax oder fernmündlich erfolgen und muss nicht zwingend in Präsenz nachgeholt werden. Dies gilt auch für die schriftliche Anmeldung per Postsendung oder Posteinwurf. Die Anmeldung wird allerdings erst wirksam, wenn die Grundschulempfehlung (Anlage ,,Blatt 3″ der Verwaltungsvorschrift des Kultusministeriums über das Aufnahmeverfahren für die auf der Grundschule aufbauenden Schularten; Orientierungsstufe) im Original vorgelegt wird, denn sie ist nach § 5 Absatz 2 Satz 5 SchG ,,Teil der Anmeldung“.Ebenfalls erforderlich ist die Vorlage des ,,Formulars für die Anmeldung“ (Anlage,,Blatt 4″ der o.g. Verwaltungsvorschrift).

 

Daneben können die bisher im Rahmen einer Anmeldung in der Präsenz erhobenen Daten auch auf anderem Weg, z. B. über ein vom Schulträger zur Verfügung gestelltes datenschutzkonformes elektronisches Anmeldeportal, übermittelt werden. Die fristgerechte Vorlage der Grundschulempfehlung im Original kann dadurch jedoch nicht ersetzt werden.

 

Aktuelle Pressemitteilung (Informationen zum Aufnahmeverfahren an den weiterführenden Schulen)

 

Ich wünsche Ihnen allen eine gute Wahl der weiterführenden Schule
und bin mit herzlichen Grüßen
Angela Münch
Rektorin

 

 

 

In dieser besonders herausfordernden Zeit hier noch ein paar wichtige Informationen:

 

DIGITALISIERUNG:

  • Unsere Lernplattform heißt ISERV und hat ihren Sitz in Braunschweig. Alle Leimener Schulen verwenden diese auf Empfehlung der Stadt. Es handelt sich um einen sicheren Zugang, denn der Server steht in Deutschland.
  • Ein paar 3te Klassen erproben gerade mit den Eltern die Zugänge der Kinder, den erforderlichen Mailkontakt und die Durchführung von Videokonferenzen.
  • Alle Kolleginnen sind ins System eingearbeitet und werden ab Februar damit beginnen, Kontakte zu den Klassen herzustellen.
  • Im Fernlernen ist es nach wie vor so, dass die Grundschüler Arbeitsmaterial in den Händen haben müssen und nicht nur digital arbeiten werden. Daher werden im Falle eines Homeschooling auch durchaus Lernpakete verteilt.
  • Tablets sind an unserer Schule genügend da. Eltern, die über keine digitalen Geräte verfügen können im Falle eines angeordneten Fernlernens Tablets über einen Leihvertrag bei uns ausleihen. Die Stadt Leimen trägt den Versicherungsschutz.

 

HILFE:

 

 

Nachruf Fr.Petry

 

 

 

Hinweise zur Einschulung im Schuljahr 2021/2022:

Wir bitten um schriftliche Anmeldung bis zum 05.02.2021 –  Sie erhalten die Unterlagen per Post.

Anlagen:

 

Auch nicht zu vergessen:

 

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Entwicklung stellen Sie sich bitte darauf ein, dass die kommenden Elternabende im Video-Format stattfinden werden. Informationen folgen.

 

Wir müssen uns auch an die viele Pandemiebedingungen halten und wir wollen gesund bleiben.

Bitte beachten Sie, dass wir uns grundsätzlich freuen, wenn in unseren Gängen ein Mund-Nasen-Schutz getragen wird. Die Kinder nehmen diesen in den Klassenzimmern nach dem Händewaschen ab.

Sie, als Erwachsene sollten das Schulhaus nur mit einem vereinbarten Termin betreten.

 

Im Anhang finden Sie Fakten zu Erkrankungen der Schüler/innen. Bitte bedenken Sie, dass kranke Kinder auch Lehrer/innen anstecken können und dann ganz normale Erkältungen schnell zu einem Unterrichtsausfall für die ganze Klasse führen könnten.

Vorgehen bei Covid-Fällen in Schulen

Bescheinigung zur Wiedereinlassung

 

Wichtige Elternbriefe:

28.01.2021_Schulsituation_Febr_Elternbrief

28.01 Anmeldung Notfallbetreuung für Feb.

18.01.21 Gute-Laune-Post_7.Ausgabe

8.12.20 Gute-Laune-Post_6.Ausgabe

Dez_Anmeldung Notfallbetreuung

14.12.2020 Elternbrief_Coronafall

03.12.2020 Elternbrief_Weihnachten

27.11.2020 Elternbrief zur Maskenpflicht

Elektronische Geräte

19.11.2020 Elternbrief zur Verkehrssituation

22.10.2020 Corona-Verordnung Schule

16.10.2020 Anlage CoronaVO Schule

15.10.2020 Grundschulpraesentation_weiterfuehrende_Schularten

15.10.2020 Elternbrief Übergangsverfahren Klasse 4

14.10.2020 Gute-Laune-Post_5.Ausgabe

09.09.2020 Elterninfo_Beginn_Schuljahr_20-21

08.09.2020 Einladung Elternabend Mittwoch

08.09.2020 Zeiteinteilung Einschulung Info Homepage

08.09.2020 Gesundheitsbestätigung Schule NEU

08.09.2020 Fakten_Krankheitssymptome

 

 

Jeder Regenbogen ist ein Lächeln des Himmels,

das uns daran erinnert,

dass nach trüben Tagen auch wieder die Sonne für uns scheint.

 

Wir von der Turmschule wollen mit dem Regenbogen ein Band zu Dir binden, damit Du weißt: komm zu uns, sprich mit uns, alles wird gut!

 

Regenbogen

Mitten im alten Stadtkern von Leimen, im ehemaligen Schlossgarten des Palais Seligmann (heute altes Rathaus), steht die Turmschule. In den Jahren 1909/10 entstand der alte Teil des Gebäudes mit seinem Türmchen auf dem Dach. Zweimal wurde im letzten Jahrhundert angebaut, um weitere Räume zu schaffen.

 

Die Turmschule ist eine Grundschule mit

Kindern

Klassen

KollegInnen

Leitsatz 1

In der Turmschule begegnen wir uns hilfsbereit, freundlich und rücksichtsvoll und vermeiden Gewalt.
Wir handeln selbstständig und übernehmen Verantwortung für uns und andere.

Leitsatz 2

In der Turmschule werden unsere Stärken und Schwächen beim Lernen berücksichtigt.

Leitsatz 3

In der Turmschule ist Platz für unsere Ideen und unsere Fantasie.

Turmschule Leimen
Turmgasse 17
69181 Leimen


Telefon: 06224 / 704-266 (Sekretariat)
Mail: turmschule@leimen.de