Starke Mädchen holten den Sieg

Fußballturnier der Viertklässler in der Sportparkhalle

Ein besonderer Spielmodus machte das Fußballturnier der Viertklässler an der Turmschule spannend. Jedes Spiel begannen die Mädchen einer Mannschaft und spielten die erste Halbzeit. Mit diesem von den Mädchen erspielten Ergebnis starteten dann die Jungs in die zweite Halbzeit und brachten das Spiel zu Ende. In der Vorrunde gab es sechs Spiele, jede der vier Klassenmannschaften bestritt drei. Und bereits hier zeigte die Mannschaft aus der 4b, dass sie die Favoritenrolle innehatte. Dennoch war in den beiden Halbfinalspielen noch alles offen und möglich. Während die 4c erst nach einem 7m-Schießen ins Finale einziehen konnte, erreichte die 4b dieses mühelos mit einem klaren Sieg. Im Finale zeigten die Mädchen dieser Klasse ihr ganzes Können und legten für die Jungs mit einem 3:0 vor, denen es trotz immenser Anstrengung nicht mehr gelang, das Ergebnis zu verändern. Auch eine unvorhergesehene Verschnaufpause half da nicht, als der Ball kurz vor Ende des Endspiels plötzlich zwischen der Decke und einem Hallentrennervorhang feststeckte. Und so konnte die 4b am Ende souverän den Sieg für sich verbuchen und stolz den Turmschulcup aus den Händen von Herrn Wittmann entgegennehmen. Der Wanderpokal wird nun bis zum nächsten Turnier im Klassenzimmer verbleiben.

Fußballturnier_Foto

Turmschule Leimen
Turmgasse 17
69181 Leimen


Telefon: 06224 / 704-266 (Sekretariat)
Mail: turmschule@leimen.de





Ihre E-Mail-Adresse *

Ihre Nachricht