Profilfeier Kl.3/4

Einzelne Profilgruppen präsentieren ihre Ergebnisse

 

4.Klassen

 

Am ersten Dienstag nach den Faschingsferien, den 20.02.18 kamen alle Viertklässler zusammen, um ihre Kunstwerke aus den einzelnen Profilangeboten zu präsentieren.

 

Da es in diesem Profildurchgang keine Aufführungen gab, entschloss man sich dazu, die Präsentationen in Form eines Museumsrundgangs zu gestalten. Und so gab es im zweiten Stock an diesem Nachmittag in jeder Ecke etwas zu betrachten und bestaunen.

 

Stolz führten die Kinder ihre Eltern, Geschwister und Verwandten durch das Museum und beschrieben in allen Einzelheiten, wie die großen und kleinen Kunstwerke entstanden waren. Im Anschluss gab es in den Klassenzimmer noch genügend Gelegenheit sich mit den anderen Eltern bei Speis und Trank gemütlich auszutauschen.

 

3.Klassen

 

Am Donnerstag den 01.Februar.2018 war es soweit.

Die Profilgruppen Tonen, Hundertwasser, Theater, Musik und Kunst, Forscherwerkstatt und kleine Künstler ganz groß präsentierten ihre Ergebnisse.

Für die Dauer eines Schulhalbjahres agierten die Kinder der Turmschule in verschiedenen klassengemischten Profilgruppen und stellten vielfältig kreative Produkte her, die voller Stolz auf der Profilfeier präsentiert wurden. Zu Beginn hieß die „Theatergruppe“ die Familien und die Kinder in der alten Aula willkommen und begeisterte die Gäste mit drei Sketchen rund um das Thema Schule. Abgerundet wurde die Vorstellung durch einen „Herbsttanz der Landleute zum Erntedankfest“ der Kinder, die sich kreativ mit dem Komponisten „Antonio Vivaldi“ auseinandergesetzt hatten. Originelle Bauten der Gruppe „Hundertwasser“, stabile Brücken der „Forschergruppe“, Handwerkliches der Gruppe „Töpfern“ und Fantasievolles der „Kleinen Künstler“ konnte im Anschluss in einer liebevoll zusammengestellten Ausstellung bewundert werden. Die Kinder genossen es sehr, ihren Eltern die längerfristig erarbeiteten, geistreichen Arbeiten vorzustellen und alle ließen den Abend  beim gemütlichen Beisammensein in den Klassenzimmern ausklingen.

Es war schön, denn es waren ganz viele Familien da. Alle Kinder hatten sich große Mühe gegeben.

Besonders toll fand ich, wie die Kinder so große Häuser gebaut hatten. Ich war in der Profilgruppe kleine Künstler ganz groß. Es hat riesen Spaß gemacht so viel zu basteln. Außerdem hat meine Freundin neben mir gesessen. Wir haben süße, flauschige Fledermäuse gebastelt. Dafür mussten wir vielmals wickeln, wickeln und wickeln…

Im nächsten Halbjahr werde ich die Profilgruppe Tonen besuchen, darauf freue ich mich schon sehr.

Mona Kl.3c

Turmschule Leimen
Turmgasse 17
69181 Leimen


Telefon: 06224 / 704-266 (Sekretariat)
Mail: turmschule@leimen.de





Ihre E-Mail-Adresse *

Ihre Nachricht