Genau 100 Erstklässler wurden am Samstag, 19.09. bei den Einschulungsfeiern an der Turmschule begrüßt.

Erwartungsvoll, freudig und aufgeregt zogen sie gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen in die vollbesetzte Fritz-Zugck-Aula ein. Manche waren hinter ihren wunderschönen Schultüten kaum zu sehen.


ABC_Gedicht

Die Klassen 2c, 2d, 4c und die Profilgruppe Tanz hatten ein vielfältiges Programm zusammengestellt, das sie gekonnt präsentierten und viel Applaus erhielten: ein Begrüßungslied, der Siebensprung als Tanz, ein ABC-Gedicht, ein Tanz zu „Prayer in C“ und der Prinzen-Song „Alles nur geklaut“. Schließlich am Ende der kleine Sketch „Bücher erzählen Geschichten“.


Drei Kinder aus der vierten Klasse begrüßten und stellten sich zugleich als zukünftige Paten der Erstklasskinder vor, die ihnen in den ersten Wochen helfen werden, sich im Schulhaus zurechtzufinden.

Gegen Ende der Feier wurden die ersten Klassen nach vorne gerufen, alle Namen vorgelesen und jedes bekam eine Schulbrezel umgehängt, wie es schon in alter Zeit Brauch gewesen war.

Danach ging es für die Kinder zur ersten Unterrichtsstunde. Währenddessen hatten die Eltern und Gäste Gelegenheit, sich vom Förderverein der Turmschule bewirten zu lassen.

Am Montag nun geht der „Ernst des Lebens“ richtig los und wir freuen uns schon sehr, die neuen Schülerinnen und Schüler kennenzulernen.

Turmschule Leimen
Turmgasse 17
69181 Leimen


Telefon: 06224 / 704-266 (Sekretariat)
Mail: turmschule@leimen.de





Ihre E-Mail-Adresse *

Ihre Nachricht