Beratungslehrerin

Beratung in der Schule

Das Aufgabengebiet der Beratungslehrerin umfasst die Beratung von Eltern, Schülerinnen und Schülern sowie Lehrkräften

  • in Fragen zur Schullaufbahn ( Einschulung, Wiederholung, Überspringen, Übergang weiterführende Schulen)
  • bei Lern- und Leistungsschwierigkeiten
  • bei sonstigen Problemen in der Schule.

Grundsätze der Beratung:

  • Die Beratung erfolgt immer auf freiwilliger Basis, denn Hilfe ist nur möglich, wenn sie auch gewünscht wird.
  • Die Beratungen sind vertraulich. Die Beratungslehrerin ist zur Verschwiegenheit verpflichtet. Nur der Ratsuchende selbst kann sie von der Schweigepflicht entbinden.
  • Die Beratung ist kostenfrei und an den Anliegen der Ratsuchenden orientiert.
  • Beratung bedeutet Hilfe zur Selbsthilfe. Gemeinsam wird versucht, den Blick auf Problematisches zu weiten und Ideen für nächste Schritte zu erarbeiten.

Methoden der Beratung:

  • Einzel- oder Gruppengespräch
  • Unterrichtsbeobachtung
  • diagnostische Testverfahren
  • Verweisen an geeignete andere Beratungsstellen

Informationen und Kontakt:

Frau Dietz

Email: beratung@turmschule-leimen.de

Tel: 0160/7454305

Bitte hinterlassen Sie eine Nachricht! Ich rufe gern zurück!

Termine nach Vereinbarung

Turmschule Leimen
Turmgasse 17
69181 Leimen


Telefon: 06224 / 704-266 (Sekretariat)
Mail: turmschule@leimen.de






Ihre E-Mail-Adresse *

Ihre Nachricht