Schulprofil

Stützen und Fördern

Stützen und Fördern ist eines der Grundprinzipien aller Schulen. Bei uns findet dies vor allem durch differenzierte Maßnahmen im Unterricht statt. Daneben haben wir Sprachförderklassen mit Gruppen- und Einzelunterricht eingerichtet.

Soziales Profil

Auch das Soziale Profil gehört in den Alltag der meisten Schulen. Im Bildungsplan sind hier spezielle Einheiten ausgewiesen, die im Unterricht umgesetzt werden. Projekte wie „Faustlos“, „Klasse 2000“ und das „Motto des Monats“ werden ungesetzt.

Die Schulsozialarbeit leistet hier einen sehr wichtigen Beitrag.

Musiksch-ästhetisches Profil: Turm-Art

Speziell für unsere Schule haben wir das musisch-ästhetische Profil entwickelt und dafür den Namen „TurmArt“ gewählt.

Im Schuljahr 2016/2017 sieht die inhaltliche Ausgestaltung von TurmArt wie folgt aus.

 

Turm-Art 2016/2017

Klasse 1

Werkstatt-Arbeit im Klassenverband, durchgeführt von der Klassenlehrerin

Klasse 3

Angebote in sechs Gruppen. Wechsel der Gruppen erfolgt halbjährlich. Die Kinder sind nach eigenen Wünschen und Interessen eingeteilt.

  • Tonen und töpfern
  • Theater
  • Forscherwerkstatt
  • Musik und Kunst
  • Hundertwasser
  • Kleine Künstler ganz groß

Klasse 2

  • Rund ums Fliegen
  • Kreatives Schreiben
  • Basteln mit Papier
  • Mit Händen und Fingern stempeln

Klasse 4

Angebote in Gruppen. Wechsel der Gruppen erfolgt halbjährlich. Die Kinder sind nach eigenen Wünschen und Interessen eingeteilt.

  • Tonen und töpfern
  • Musik im Keller
  • Theater
  • Stabpuppenspiel
  • Druckwerkstatt

Turmschule Leimen
Turmgasse 17
69181 Leimen


Telefon: 06224 / 704-266 (Sekretariat)
Mail: turmschule@leimen.de





Ihre E-Mail-Adresse *

Ihre Nachricht