MENTOR Heidelberg Logo

MENTOR – Die Leselernhelfer Heidelberg e.V.
Ladenburger Str. 36
69120 Heidelberg
Tel.: 06221 -3279451
Email: info@mentor-leselernhelfer-heidelberg.de

Eine Idee macht Schule!

Lesen macht Spaß und eröffnet neue Welten! Das sehen nicht alle Kinder so. Manche kämpfen sich mühsam durchs Alphabet und geraten mit ihren schulischen Leistungen ins Abseits. Der Verein MENTOR – Die Leselernhelfer Heidelberg e. V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Lese- und Sprachkompetenz von Grundschulkindern zu fördern.

„Die Idee ist ganz einfach“, sagt Dr. Thomas Limberg, 1. Vorsitzender von MENTOR e. V. „Ein Mentor trifft sich einmal pro Woche für eine Stunde mit einem Kind zum gemeinsamen Lesen in der Schule.“ Vermittelt werden auf diese Weise Lesefreude ebenso wie die Begeisterung für Bücher und Geschriebenes. Ganz nebenbei erlebt das Kind die Zuwendung und Aufmerksamkeit durch den Mentor oder die Mentorin. Denn die Leselernhelfer widmen sich – dem 1:1-Prinzip folgend – ausschließlich einem Kind. So können sie ganz individuell auf Stärken und Schwächen eingehen. Der Verein unterstützt die Leselernhelfer auf vielfältige Weise. In einer Einführungsveranstaltung werden sie auf ihre Aufgabe vorbereitet und regelmäßige Treffen bieten Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch. Außerdem werden mehrmals jährlich Fortbildungen rund ums Thema Leseförderung von Fach-Referenten angeboten.

Die ersten Mentorinnen und Mentoren hat MENTOR – Die Leselernhelfer Heidelberg e.V. im März 2010 vermittelt. Inzwischen sind mehr als 170 Mentorinnen und Mentoren im Alter von 18 bis 80 an mittlerweile 20 Kooperationsschulen in Heidelberg und Umgebung ehrenamtlich aktiv.

Die Turmschule in Leimen ist seit Februar 2014 Kooperationspartner von MENTOR e. V. Derzeit sind 7 Lesementorinnen im Einsatz. „Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit MENTOR e. V. und sind dankbar für die Unterstützung, die wir erfahren“ sagt Frau Häcker, Konrektorin der Turmschule Leimen. Sie ist sehr beeindruckt von so viel ehrenamtlichem Engagement.

Die Voraussetzungen, die ein Leselernhelfer mitbringen sollte, lassen sich kurz zusammenfassen: er oder sie sollte selbst gern lesen, gern Zeit mit Kindern verbringen, gut zuhören können und bereit sein, Verantwortung für einen jungen Menschen zu übernehmen. Eine Lesementorentätigkeit geht über ein halbes bis ganzes Schuljahr. Bei der Frage nach dem geeigneten Lesestoff steht den Mentoren die Stadtbücherei Leimen zur Seite.

Sie möchten unterstützen?

Wer gerne Leselernhelfer für ein Schulkind der Turmschule Leimen oder einer anderen Kooperationsschule in Heidelberg und Umgebung werden möchte, findet weiterführende Informationen zum Verein und zu einer Lesementorentätigkeit im Internet unter www.mentor-leselernhelfer-heidelberg.de. Interessenten können per Email oder Telefon Kontakt aufnehmen. (info@mentor-leselernhelfer-heidelberg.de, Tel.: 06221 -3279451)

Turmschule Leimen
Turmgasse 17
69181 Leimen


Telefon: 06224 / 704-266 (Sekretariat)
Mail: turmschule@leimen.de





Ihre E-Mail-Adresse *

Ihre Nachricht