I. UMGANG MITEINANDER

  1. Wir gehen höflich und respektvoll miteinander um.
  2. Wir lösen Konflikte gewaltfrei.
  3. Wir benutzen die Stopp-Regel.

II. UNTERRICHT

  1. Das Schulgebäude darf zur ersten Stunde ab 7.50 Uhr betreten werden.
  2. Schüler, deren Unterricht später beginnt, warten bis zum Läuten aufdem Schulhof.
  3. Jeder Schüler und Lehrer hat ein Recht auf einen störungsfreienUnterricht.

III. PAUSE

  1. Zu Beginn der Pausen gehen alle Schüler auf direktem Weg in den Schulhof.
  2. Keiner hält sich zum Spielen und Essen auf den Toiletten auf.
  3. Bei nassem Schulhof ist das Spielen mit Softbällen nicht erlaubt. DiePausenaufsicht entscheidet darüber.
  4. Wir klettern nicht auf Bäume und Mauern.

    Regenpause

  1. Die Regenpause wird in der Regel angesagt.
  2. Die Schüler halten sich in den Klassenzimmern auf.

IV. SCHULGELÄNDE

  1. Wir rennen und toben nicht im Schulhaus.
  2. Wir verlassen das Schulgelände nicht während der Unterrichtszeit.
  3. Wir kauen kein Kaugummi.
  4. Elektrische Geräte wie Handy, mp3 Player, Nintendo u. Ähnlicheslassen wir während der Schulzeit abgeschaltet und weggepackt.
  5. Harte Bälle lassen wir zu Hause.
  6. Auf dem Schulgelände fahren wir nicht mit Fahrrad, Rollern, InlinernRollenschuhen u. Ä.
  7. Wir halten unsren Arbeitsplatz, das Klassenzimmer und den Schulhofsauber.
  8. Wir beschädigen nichts.
  9. Wir halten die Toiletten sauber.
  10. Waffen, auch Spielzeugwaffen, und gefährliche Gegenstände sindverboten.
  11. Das Rauchen ist auf dem gesamten Schulgelände untersagt.
  12. Das Eigentum anderer darf weder beschädigt noch entwendet werden.Für alle entstandenen Schäden haften der Schüler bzw. die Erziehungsberechtigten.

Turmschule Leimen
Turmgasse 17
69181 Leimen


Telefon: 06224 / 704-266 (Sekretariat)
Mail: turmschule@leimen.de





Ihre E-Mail-Adresse *

Ihre Nachricht